Während man dem Schnee gerade sprichwörtlich beim Schmelzen zusehen kann, nutzen beinahe alle Klassen der NMS Lanzenkirchen in der letzten Woche die sensationellen Schneeverhältnisse. Im Turnunterricht wurde gerodelt und gebaut, in den Freistunden der Kopf in den Schnee gesteckt und in der Biologiestunde sämtliche Teile des Körpers mit Schneebällen getroffen.